Posts Tagged ‘Adler’

Adler Super Trumpf Stromlinienlimousine – das Highlight in Stuttgart

Freitag, März 27th, 2009

Die Retro Classics in Stuttgart waren dieses Jahr Pflicht für Oldtimer.net. Die erste Retro Classics in den neuen Messehallen  hatten wir nicht besucht, also gab es diesmal keine zwei Meinungen. Der Besuch hat sich echt gelohnt, wenn es auch zimlich anstrengend war. Denn die Messehallen am Flughafen sind wirklich groß, um nicht zu sagen riesig.

adler-01

Der Adler Super Trumpf von vorne links

Es gab sehr viele schöne Oldtimer zu bestaunen. Die meisten im Topzustand, mit poliertem Lack und Chrom. Absolutes Highlight war der Adler Super Trumpf Stromlinienlimousine von 1937, auch als Adler Le Mans bekannt . Mit ganz wenig Lack, noch weniger Chrom, aber dafür mit viel Patina und einer faszinierenden Geschichte.

adler-02

Das streng aerodynamische Heck

Sechs Wagen waren 1937 gebaut worden und nahmen 1937 und 1938 an den 24 Stunden von Le Mans teil. Mit ihren 60 PS und 750 kg reichte es in beiden Jahren für einen sechsten Gesamtrang und 1937 für den Sieg in der Klasse bis 2000 ccm.

adler-03

Was genau im Krieg mit den Wagen passierte, weiß niemand. Zwei weitere sind heute noch bekannt.
Klar ist, dass der in Stuttgart gezeigte Wagen 1950 von einem US-Colonel mit in die Staaten genommen wurde. Dort verkaufte er ihn nach zwei Jahren. Der neue Besitzer versah den Adler mit blauer Farbe und Stoßstangen.

adler-05

das Interieur blieb zum Glück so gut wie unberührt

Weitere zwei Jahre später kaufte ein gewisser Andrew Adler (der hieß wirklich so!) und fuhr den Wagen noch viele Jahre lang. Man muss sich das mal vorstellen: der Gute fuhr mit dem Adler mal eben zum Burger-Imbiss oder womöglich zur Arbeit.

adler-04

1978 begann er dann mit einer Restauration, die er zum Glück schnell wieder abbrach. Nachdem der gute Andrew dann 2004 das Zeitliche gesegnet hatte, konnte sich die Autosammlung Steim den Wagen sichern. Das war jetzt die Kurzfassung.

Tobi