Abwrackprämie für Oldtimer – geht´s noch?

27.2.09

Endlich Freitag. Gerade habe ich mir die neue und Auto Bild Klassik geholt. Beim Durchblättern der bin ich auf einen Artikel zur gestoßen. Da sind 25 Fragen zur aufgelistet.

Ich weiß nicht, ob das wirklich jemand wissen wollte, aber bei einer Frage geht es darum, ob es die Prämie auch für gibt, die bisher mit roter Nummer bewegt wurden.

Das kann doch nicht wahr sein, oder? Ein Auto, das so alt geworden ist, soll für den schnöden Mammon verschrottet werden. Mag ja sein, dass er weniger als 2500 Euro wert ist. Aber Oldtimer ist doch nicht irgendein Auto. Oldtimer sind in jedem Fall relativ selten. Sie sind erhaltenswertes Kulturgut. Dafür gehört die Abwrackprämie verboten. Stattdessen sollte man die Antragsteller lieber mal zur MPU schicken. Von wegen charakterliche Eignung. Mich regt sowas echt auf. Geht es euch genau so?

Tobi

P.S.:
Die Prämie gibt es in diesem Fall (mit roter Nummer) übrigens nicht. Weil der Wagen nur mit Einschränkungen zugelassen war. Gut so! Aber bei , oder normaler Zulassung sähe das anders aus.

Tags: , , , , , ,

Comments are closed.